B1 Kleinfeuer

Datum: 23. April 2020 
Alarmzeit: 18:59 Uhr 
Art: B1 
Einsatzort: Weiden 
Fahrzeuge: HLF20, StLf (Weiden) 
Weitere Kräfte: DRK, Polizei 


Einsatzbericht:

Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Dornhan und Weiden.

Angebranntes Fett in der Küche.

Auf rund 10 000 Euro Schaden schätzt die Polizei die Folgen eines Küchenbrands, der am Donnerstagabend die Feuerwehr Dornhan und  Weiden auf den Plan rief. Eine Wohnungsinhaberin hatte das Fett in einer Pfanne zu heiß werden lassen, so dass die Dunstabzugshaube über dem Herd Feuer fing. Im ersten Reflex versuchte sie, den Brand mit Wasser zu löschen. Die Flammen gingen zwar aus, jedoch musste die Feuerwehr, die mit 14 Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen anrückte, mit einer Wärmebildkamera mögliche weitere Brandnester ausfindig machen. Verletzt wurde niemand. Die Wohnung  ist allerdings vorübergehend nicht mehr bewohnbar.