H3 Vu mit Eingeklemmter Person

Datum: 10. Oktober 2018 
Alarmzeit: 0:00 Uhr 
Art: H3 
Einsatzort: Leinstetten Richtung Neuneck 
Einsatzleiter: Oliver Weil 
Fahrzeuge: TLF16/25, HLF20, KEF, LF8, TSF (Leinstetten) 
Weitere Kräfte: DRK, Kreispressesprecher, Polizei 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Dornhan wurde am heutigen Mittwoch, den 10.10.2018 um 17:05 mit dem Stichwort Verkersunfall eingeklemmte Person auf die L409 Leinstetten Richtung Neuneck alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte konnte folgende Lage festgestellt werden. Ein PKW war von Neuneck Richtung Leinstetten unterwegs, als er kurz vor dem Ortseingang von Leinstetten, frontal mit einem Kleintransporter kollidierte. Der Fahrer des PKW wurde hierbei eingeklemmt und musste mithilfe von Hydraulischem Rettungsgerät aus seinem Fahrzeug befreit werden. Die anderen 2 Insassen den Transporter konnten das Fahrzeug selbstständig verlassen. Die Verletzten wurden nach anschließender Behandlung durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser transportiert. Die Feuerwehr Dornhan war mit den Abteilungen Dornhan und Leinstetten mit 5 Fahrzeugen und 31 Kräften vor Ort. Weiterhin war der Rettungsdienst mit 3 RTW und 1 NEF im Einastz